Linearschweißen (VIB)

Prozessunterschied Linear- zu Zirkular-Vibration

Bei den allermeisten Anwendungen herrscht eine 2D Schweißkontur vor, deshalb ist unser Fokus das Zirkular-(orbital)-Reibschweißen (ZS).

Einfach deshalb, weil hier beim ZS auch 35% höher durch die Kreiskinematik der Geschwindigkeit. Für die nur linear VIB schweißbaren Teile haben wir auch die ideale Maschine, warum?

Der Antrieb ist baugleich und wir führen bzw. lenken linear. Somit sind unsere Systemvorteile immer die Gleichen:

- Massen unabhängige und federlose Schwingung

- Freie Frequenzprogrammierung

- Schnellpositionierung der Schwingung nach der Vibration garantiert höchste Festigkeit (ohne Nachschwingung)

- Wir können während dem Schweißen die Frequenz verändern, das ermöglicht nie genannte Möglichkeiten der Schweißoptimierung in Richtung VORWÄRMEN und Austriebsreduzierung

- Die Schwingung kann optional von ZS in VIB oder umgekehrt umgestellt werden





49 (0) 5657 91 30 21